Bayreuth (Stadt + Kreis)
Menü

Verabschiedung von Frau Carla Feldmann

Am 9. November wurde Frau Carla Feldmann als ehrenamtliche Mitarbeiterin der Außenstelle Bayreuth verabschiedet. Sie hat sich 10 Jahre lang aktiv für die Belange der Opfer von Straftaten eingesetzt, nachdem sie bereits als Helferin beim Krisendienst Bayreuth tätig gewesen war.
Frau Feldmann engagiert sich neben ihrer Mitarbeit beim WEISSEN RING ehrenamtlich im Förderverein der Stadtbibliothek Bayreuth und im HaLT-
Projekt, einem kommunalen Alkoholpräventionsprogramm für Kinder und Jugendliche. Darüber hinaus ist sie Schöffin beim Landgericht Bayreuth.
Der Außenstellenleiter Dr. Dietrich Janßen sprach Frau Feldmann seinen Dank für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Opferbetreuung aus und überreichte ihr eine vom Bundesvorsitzenden Jörg Ziercke unterzeichnete Urkunde, eine Anstecknadel sowie ein kleines Präsent.